halbdeutsche_R, vierteldeutsche_R…

In der Verordnung zur Erhebung der Merkmale des Migrationshintergrundes (MighEV) vom 29. September 2010 ist jetzt endlich geregelt, was ein Migrationshintergrund ist, wer einen solchen hat und wie dieser zu registrieren ist. Wie konnte Deutschland nur so lange bestehen, ohne dass das vernünftig geregelt war?
Ein Migrationshintergrund liegt laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales vor, wenn

1. die Person nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.
2. der Geburtort der Person außerhalb der heutigen…

ach, so ein dreck. da sag noch einer, bürokratie und demokratie seien nicht menschenverachtend. wer menschen anhand von merkmalen klassifiziert und selektiert, ist verbrecherisch und menschenfeindlich. und sagt bloß nicht, das sind doch nur daten!

MiGHEV als pdf