Archiv für September 2010

Proteste

Derzeit gibt es vermehrt Proteste von Flüchtlingen in Deutschland, die gegen ihre Unterbringung in Lagern kämpfen. Oftmals werden diese Kämpfe wenn überhaupt nur regional wahrgenommen. Doch mehr und mehr gelingt es The Voice und der Karawane, diese selbstorganisierten Proteste in Verbindung zueinander und in die Öffentlichkeit zu bringen.
In Gerstungen/Thüringen wurde eine Delegation jüngst der Zugang zum Lager verweigert. Nachdem die Flüchtlinge eine Veranstaltung im Rahme der „Interkulturellen Woche“ in Bad Salzungen gesprengt hatte, wird auf einmal ihr Lager renoviert. Eine Sprecherin der Bewohner_innen dazu:

Es gibt für uns nur eine Lösung: Das Heim muß dichtgemacht werden, und wir müssen ordentliche Wohnungen bekommen.

Auch in Horst wehren sich Flüchtlinge gegen ihre menschenunwürdige Unterbringung in Lagern. Es gab bereits mehrere Solidaritätsbesuche und eine Demo in Rostock.
Hier gibt es ein gutes Video zu den Protesten und den Forderungen der Flüchtlinge:

Lager schließen! Rassistische Sondergestze abschaffen!

Die Fortsetzung von PENNYWISE…

…mit anderen Mitteln. Nachdem Jim Lindberg vor etwa einem Jahr die Melodic-Hardcore-Kapelle verlassen hatte, stand erstmal die Zukunft von PENNYWISE in den Sternen. Zum Glück konnte mit dem IGNITE-Sänger Zoltan „Zoli“ Téglás ein adäquater Ersatz gefunden werden.
Nun macht Lindberg mit seinem neuen Projekt von sich reden. THE BLACK PACIFIC knüpfen nahtlos da an, wo Lindberg mit PENNYWISE aufgehört hat. Musikalisch spritzig und kraftvoll klingt das nun bei SideOneDummy Records erscheinende, selbstbetitelte Debut. Hier ist es als Stream zum Anhören: http://thepunksite.com/blackpacific.php
Im Interview erklärt Lindberg, warum die Trennung von PENNYWISE die richtige Entscheidung war und wie es weitergehen soll: http://www.in-your-face.de/interviews/the-black-pacific-gemeinsame-entscheidungen-waren-unmoeglich

Und hier ist das Offizeille Video zum Opener „The System“:

commons – linke krisenlösung oder antikapitalistischer sonnenaufgang?

Übersetzung der Rezension des Buchs von Massimo De Angelis, The beginning of history: Value struggles and global capital (Pluto Press, London 2007) aus Aufheben Nr.16, 2008:

Text als pdf